Reichel KG auf der ISH 2017

Die ISH, Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, beweist einmal mehr Ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller aus aller Welt. Als einer von 2.482 Ausstellern aus 61 Ländern präsentierte die Firma Reichel KG ihre Neuheiten sowie eine faszinierende Vielfalt von Echtglas-Duschabtrennungen auf der ISH 2017.

Vom 14. bis 18. März 2017 informierten sich mehr als 200.000 Messebesucher auf dem Messegelände Frankfurt über zahlreiche Innovationen und die neusten Trends der Branche.

Unter dem Motto „Lösungen für jedes Bad“ präsentierte die Firma Reichel ihre neuen Revita _RV Nassbereich-Paneele für eine schnelle und fugenarme Badrenovierung. Hochwertige, absolut wasserresistente Materialien, unempfindliche und einfach zu reinigende Oberflächen sowie kurze Montagezeiten zeichnen das neue Revita _ RV System der Firma Reichel aus. Die fugenarme Verarbeitung der großformatigen Paneele sorgt für eine hygienische Umgebung in jedem Bad und mit 12 Designdekoren steht der Weg zur individuellen Badgestaltung offen. Vorgefertigte Paneel-Zuschnitte mit individueller Bearbeitung ermöglichen eine einfache und schnelle Montage. Neben einem praktischen Nut- und Federsystem, steht auch ein System aus Aluminium Verbindungs- und Eckprofilen für die Montage zur Verfügung.

Als weitere Neuheit überzeugte das erstmals auf der ISH vorgestellte Pendel- Wandscharnier für rahmenlose Duschabtrennungen die zahlreichen Besucher. Technische Perfektion vereint mit modernem Design ergänzt das Sortiment an Echtglasduschabtrennungen aus dem Hause Reichel um eine weitere Lösungsmöglichkeit. Die Einführung einer neuen 8 mm Echtglasserie mit Pendel- Wandscharnier ist für Anfang 2018 geplant.

Auf 180 m2  Ausstellungsfläche konnten sich die Besucher einen Überblick über die Serienvielfalt an Duschen aus Glas, neue Glasdekore und neue pflegeleichtere Gläser verschaffen.

Speziell mit den Serien Primus _ RP und Flat _ RF verfügt Reichel über kombinierbare Modulsysteme und ist dadurch in der Lage eine Vielzahl von Norm- und Sonderkonstruktionen herzustellen. Speziell im Bereich barrierefreie Badsanierung ist Reichel bekannt als Spezialist für platzsparende Sonderlösungen und bietet selbst für schwierigste Bausituationen optimale und hochwertige Lösungen an. Eine auf dem Messestand gezeigte „Fensterlösung“ stellte dies eindrucksvoll unter Beweis.

„Die diesjährige ISH war ein voller Erfolg! Erneut wurde von vielen Kunden und Besuchern unsere innovative Technik und Treue zum Fachhandwerk positiv bewertet. Qualitativ hochwertige Produkte „Made in Germany“ herzustellen und unseren Kunden anzubieten, wird auch für die Zukunft unsere Überzeugung sein“, sagt Jörg Gröning, Verkaufsleiter des Unternehmens.

Hier finden Sie einige Impressionen zur Messe