Reichel KG präsentiert neue Serie AVERA _ RA auf IFH 2018

Vom 10.04. bis 13.04.2018 präsentierte die Firma Reichel KG auf der IFH in Nürnberg Ihren Kunden wieder einmal Neuheiten und Trends sowie innovative Duschabtrennungen für jedes Bad.

Mit der neuen Modellreihe Avera _ RA wurde eine weitere 8mm Echtglas-Serie vorgestellt. 

Klares und zeitloses Design, eine hohe Variantenvielfalt und modernste Beschlagtechnik sind bezeichnend für das neue Reichel Avera _ RA Programm.

Durch die Eigenentwicklung eines Wand-Pendelscharnieres mit Hebe-Senktechnik ist es nun möglich Duschtüren auch silikonfrei zu installieren und zudem die volle Funktion einer hochwertigen Glas-Drehtüre zu nutzen.

Des Weiteren konnten sich die Besucher einen Überblick über die Serienvielfalt an Duschen aus Glas, neuen Glasdekore sowie technischen Details und neuen Badplanungsdaten verschaffen.

Speziell mit den Serien Avera _ RA, Primus _ RP und Flat _ RF verfügt Reichel über kombinierbare Modulsysteme und ist dadurch in der Lage eine Vielzahl von Norm- und Sonderkonstruktionen herzustellen. Speziell im Bereich barrierefreie Badsanierung ist Reichel bekannt als Spezialist für platzsparende Sonderlösungen und bietet selbst für schwierigste Bausituationen optimale und hochwertige Lösungen an. Eine auf dem Messestand gezeigte „Fensterlösung“ stellte dies unter Beweis.

„Die IFH 2018 in Nürnberg war ein voller Erfolg! Vielen unserer Kunden und Besucher bewerteten unsere innovative Technik und Treue zum Fachhandwerk als besonders positiv. Qualitativ hochwertige Produkte „Made in Germany“ herzustellen und unseren Kunden anzubieten, wird auch für die Zukunft unsere Überzeugung sein“, sagt Jörg Gröning, Verkaufsleiter des Unternehmens.